FSV 06 Eintracht Hildburghausen e.V.

Neuansetzung anstatt Sportgerichtsverfahren!

Martin Bauckmann, 08.03.2019

Neuansetzung anstatt Sportgerichtsverfahren!

Das abgesetzte Spiel zwichen unserer 1. Mannschaft und Fahner Höhe II wird neu angesetzt. Ein neuer Termin steht noch nicht fest. 

Grund ist ein hoheitliches Schreiben der Gemeinde, das vor Spielabsage dem Thüringer Fußballverband vorlag. In Diesem steht geschrieben, dass der Platz von der Gemeinde aufgrund einer Veranstaltung der Feuerwehr bis 16 Uhr gesperrt ist. 

Siehe Bild (03.02.2019, 12:45 Uhr) ist ganz klar zu erkennen, dass keine Veranstaltung stattgefunden hat. Trotzdem verzichtet der Verband auf Konsequenzen, da man aufgrund dieses Schreiben keine andere Möglichkeit sieht. Somit lässt sich der Verband das zweite Mal in dieser Saison hinters Licht führen. Traurig dabei ist, dass es wieder unsere Eintracht trifft, die wieder einmal schuldlos ist. 

Man brauch sich nicht wundern, dass aufgrund solcher Entscheidungen, das Vertrauen gegenüber den Verbändern weiter sinkt!

An sich ist so ein Handeln ein Freifahrtsschein für jeden Verein sich mit Hilfe der Kommune sich vor schweren Spielen zu drücken!


Zurück


Werde Fan unserer Seite!