FSV 06 Eintracht Hildburghausen e.V.

Neuer Traktor beim FSV

Sebastian Foth, 19.11.2019

Neuer Traktor beim FSV

Wie ihr sicherlich mitbekommen habt, ist vor einiger Zeit unser Traktor kaputt gegangen. Viele Jahre hat uns der Traktor bei der Arbeit im Stadion und am Kunstrasen unterstützt.

Nun wären aber die Reparaturkosten so unverhältnismäßig hoch gewesen, dass eine Reparatur wirtschaftlich nicht sinnvoll gewesen wäre. Gemäß Kostenvoranschlag, der der Stadt Hildburghausen vorliegt, hätten sich die Reparaturkosten auf ca. 5.000,00 Euro belaufen. Der Vorstand des FSV hat daraufhin, Alternativen gesucht und die Stadt davon überzeugen können, die Reparaturkosten für den Traktor als Investition für ein neueres Gerät zu nutzen.

Somit konnten wir mit der Investition der Stadt Hildburghausen, Fördermitteln des Landratsamtes und mit Eigenmitteln aus dem Verein für knapp 10.000,00 Euro einen neuen Traktor für den FSV erwerben.

Wir bedanken uns bei der Stadt Hildburghausen, dem Fördermittelgeber und der Firma Luge für die Unterstützung bei der Anschaffung des neuen Rasentraktors.




Werde Fan unserer Seite!